Decke renovieren: Schraubgewinde entfernen und Decke verputzen (ca. 1 qm)

# 258068

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

8304 Wallisellen

Ausgeschrieben bis

30.05.2012

Beschreibung

Entfernen von einbetonierten Schraubgewinden. Verputzen von offenen Stellen.
Ein Anstrich nach Verputz ist nicht erforderlich (wird vom Auftraggeber erledigt).

Mengen- und Massangaben

- 3 Schrauben
- ca. 4 weitere kleiner Löcher
- zu bearbeitende Flache ca. 1 qm

Angaben zu den Materialien

Schrauben: Durchmesser ca. 1,2 cm
Herausstehende Länge: ca. 2,8 cm
Decke: Stahlbeton

Beschreibung der aktuellen Situation

Aus der Decke ragen 3 Schraubgewinde, die entfernt werden sollen. Die Schrauben sind in der Decke einbetoniert (Stahlbeton). Vermutlich müssen die Schrauben daher in Höhe der Decke getrennt werden.
Daneben gibt es noch ca. 4 kleinere Löcher, die bei der Gelegenheit gleich mit verputzt werden können.

Besonderheiten

Der Deckenputz ist nicht 100% eben (wie auf den neuen Bildern zu erkennen). Die neu zu verputzende Fläche sollte daher auch nicht 100% eben sein.

  Ausschreibung drucken