Endreinigung Einfamilienhaus

# 258283

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8261 Hemishofen

Ausgeschrieben bis

26.05.2012

Beschreibung

Zu reinigen ist ein Einfamilienhaus 5 1/2 Zimmer. Es ist der Innenraum zu reinigen ohne Bereiche des Äusseren am Haus.
Datum des Arbeitsbeginns kann auch nach Vereinbarung erfolgen.

Mengen- und Massangaben

Es betrifft dies im ersten Obergeschoss:
ein Elternschlafzimmer, 32 m2
ein Vorplatz, siehe Abbildung
zwei Zimmer, einmal 13 m2, einmal 11 m2
ein Badezimmer, siehe Abbildung
Treppenabgang

Im Parterre:
ein Gästezimmer, 13 m2
ein Entree, siehe Abbildung
ein Wohn - Esszimmer, 44 m2
eine Küche, 15 m2
ein DU/WC, siehe Abbildung
Treppenabgang

im Untergeschoss:
Ein Wasch und Trockenraum, siehe Abbildung
Ein Bastelraum, ca. 30 m2, siehe Abbildung



Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Räume stehen leer und können bearbeitet werden. In sämtlichen Räumen im ersten Obergeschoss, mit Ausnahme des Badezimmers sind die Teppiche entfernt und bereit für die Parkettverarbeitung. Daher müssen diese Böden nicht im speziellen gereinigt werden. Das selbe gilt für das Gästezimmer im Erdgeschoss.
Alle Fenster sehen soweit ordentlich aus und bedürfen wahrscheinlich nur eines geringen Aufwandes. Anders sieht es mit den Fensterrahmen innen wie auch aussen aus. Diese müssten gereinigt werden. Ebenso die Rillen unten im Rahmen selber. Alle Fensterläden aussen müssen nicht gereinigt werden. Da der Maler mit seiner Arbeit beginnen möchte, müssten Staubwaben in den Deckenecken und teils an den Wänden entfernt werden. Die Küche und insbesondere deren Ober - und Unterbauten müssen gereinigt werden. Das Treppenhaus vom ersten Stock ins Parterre muss nicht speziell gereinigt werden da es Fliesen erhält. Das Treppenhaus vom Parterre ins Untergeschoss muss gereinigt werden, es besteht aus einem Betonboden. Der Boden in der Waschküche ist auch aus Beton. Der Boden im Bastelzimmer besteht aus einem Korkboden.

Besonderheiten

Der Zugang zum Haus erfolgt ebenerdig, der Eingang liegt halb Parterre erhöht. Distanz vom eigenen Parkplatz bis zum Haus, ca. 25 m.

  Ausschreibung drucken