Spenglerarbeiten bei frisch aufgebautem Dachstock inkl. zwei Schlepplukarnen, einem Sitzplatz und einem Garagendach

# 260158

Erfolgreich abgeschlossen
P1010124_komprimiert.JPG

Region

3065 Bolligen

Ausgeschrieben bis

16.06.2012

Beschreibung

A. Spenglerarbeiten Dach, Lukarne, Sitzplatz und Garagenüberdachung.
B. Blitzschutzanlage auf Dach

Mengen- und Massangaben

A.
1. Anschlussbleche Steildach (38°): Dachrinnen, Ausläufen und Ablaufrohr aus Kupfer. Anschlüsse an Sockelrohre, Sockelrohre aus Polyethylen, Kanalisationsanschlüsse. Runde Einfassungen auf dem Dach. Wärmedämmungen um Rohr (25mm). Lüftungshut.
2. Schlepplukarne Südwest: Einlegerinnen, Einhängestreifen, An- und Abschlüsse, Leitungen aus Polyethylen PE (3.5m), Muffen und Verbindungen, Seitenbleche, Einlaufbleche, Be- und Entlüftungsbleche (50%), Fensterbankabdeckungen mit abgebogenem Brustblech. Anschlüsse an Türen und Fenster, Abdichtung zwischen Wetterschenkel und Blech. Ort- und Stirnbrettbekleidungen. Wandfläche eben mit Schräganschnitt (12m2), Dachfläche eben (25m2), inkl. Trennlage sowie An- undAbschlüsse, rechteckig.
3. Schlepplukarne Südwest: Einlegerinnen, Einhängestreifen, An- und Abschlüsse, Leitungen aus Polyethylen PE (3.5m), Muffen und Verbindungen, Seitenbleche, Einlaufbleche, Be- und Entlüftungsbleche (50%), Fensterbankabdeckungen mit abgebogenem Brustblech. Anschlüsse an Türen und Fenster, Abdichtung zwischen Wetterschenkel und Blech. Ort- und Stirnbrettbekleidungen. Wärmedämmstreifen aus anorganischen Faserstoffen. Wandfläche eben mit Schräganschnitt (12m2), Dachfläche eben (25m2), inkl. Trennlage sowie An- undAbschlüsse, rechteckig.
4. Bleche zu Flachdächern: Dachwassereinläufe, Putz- und Deckstreifen, Mauerabdeckung (15.5m), Einhängestreifen aus verzinktem und lackiertem Stahlblech (15.5m) auf Holz befestigen.

B.
1. Verlegen von Fang- und Ableitungen, Material Kupfer verzinnt: Fangleitungen (80m, 6mm), First- und Drahtleitungshalter, Installationsrohre aus Kunstoff flexibel KRFW (8m) schwer brennbar. Fang- und Ableitungen an Dünnblech anschliessen, Fang- und Ableitungen an Rohre anschliessen.
2. Erdung ohne Grabarbeiten, Material Kupfer verzinnt: Erdungsleiter mit Leitungshaltern in Gebäuden befestigen. Schutzprofile und Befestigungselemente. Erdungsleiter an Leitungsrohre und Metallprofile anschliessen. Schutzrohre (3m), Trennstellungen für Messungen an Ableitungen einbauen, Unterputz-Messtrennstellen einbauen.
3. Grabarbeiten inkl. ausstechen und wieder einbringen von Rasenstücken, entfernen und wieder einsetzen von Verbundsteinen sowie fräsen und verfügen von Asphaltbelag, (total 95m)

Angaben zu den Materialien

Siehe Beschreibung oben. Bleche aus Kupfer

Beschreibung der aktuellen Situation

EFH mit Estrich wird um einen kompletten Dachstock mit zwei Schlepplukarnen erweitert. Sitzplatzdach anpassen und Garagendach frisch aufbauen.

Besonderheiten

Keine

  Ausschreibung drucken