Aussenputz blättert ab auf der W-Seite des Einfamilienhauses

# 260331

Erfolgreich abgeschlossen
WFassade001.jpg

Region

8590 Romanshorn

Ausgeschrieben bis

21.06.2012

Beschreibung

"Sanfte" Aussenputzrenovation an der W-Fassade unseres Einfamilienhauses. Notwendige Arbeiten zum Schutz / Erhaltung der darunter liegenden Mauer so ausführen, dass es dicht ist und hinterher optisch nicht als "Flickwerk" aussieht. Arbeitsbeginn nach Vereinbarung (der Termin oben ist Pflichtfeld und daher "fiktiv"), Wunsch: noch vor dem Herbstschlechtwetter.

Mengen- und Massangaben

Breite der Wand: 5.03 m + 5.47 m dazwischen 0.5 m Vorsprung.
Höhe der Wand: Parterre: 2.69 m, Kniestock: 1.20 m Dachstock: 3.40 m, Dachneigung: 35°

Angaben zu den Materialien

passende Ergänzung. Baujahr 2001. Untergrund Thermische Aussenisolation 10 cm scheint noch in Ordnung. Aussenputz 2mm blättert ab an den beiden Stellen markiert auf der beiliegenden Skizze.

Beschreibung der aktuellen Situation

Baujahr 2001. Untergrund laut Baubeschrieb: Thermische Aussenisolation 10 cm - scheint noch in Ordnung. Aussenputz 2mm blättert ab an den beiden Stellen markiert auf der Skizze mit Massen im Dateianhang.

Besonderheiten

Besichtigung (jederzeit) möglich, da vom Garten her zugänglich. Bitte trotzdem vorher ankündigen.

  Ausschreibung drucken