Diverse Gipserarbeiten

# 260744

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4125 Riehen

Ausgeschrieben bis

08.06.2012

Beschreibung

Nach Entfernen der Lamperien in 5 Zimmern und 2 Fluren muss der Untergrund grob geglättet werden (ca 85 m), damit neue Lamperien und Leitungen montiert werden können. Diese Arbeiten müssen möglichst per sofort begonnen werden.
Im Anschluss werden noch folgende Arbeiten fällig, welche bei erfolgreicher Ausführung evt. auch übernommen werden können:
- Herabhängen von Decken in drei Bädern
- Verkleiden von 2 Wänden mit Gipskarton
- Verkleiden einer Steigzone über drei Stockwerke

Mengen- und Massangaben

Grobes Abglätten zur Montage neuer Lamperien: ca 85m, 20 cm hoch
Verkleiden einer Wand mit Gipskarton: 20 m2
Abhängen von drei Decken, jede ca 6 m2
Steigzone über drei Stockwerke verkleiden (ca 0.6 mal 0.2 m2 Fläche, Geschosshöhe 2.6m

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Arbeiten sind in einer Doppelhaushälfte Baujahr 1930 aus zu führen, auf drei Stockwerken.
Die alten Lamperien und abgehängten Decken wurden entfernt. Untern den Lamperien ist keine glatte Oberfläche, es gibt Schäden. Zur Vorbereitung der Montage neuer Lamperien muss die Oberfläche grob geglättet werden.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken