Parkplatzerweiterung

# 263525

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8903 Birmensdorf

Ausgeschrieben bis

09.07.2012

Beschreibung

Erstellung 7 neuer Parkplätze. Beispielsweise mit Verbundsteinen.
Die Bearbeitbare Fläche ist eine Naturwiese mit ca. 2-3% Gefälle. Sickerleitung oder ähnliches ist nicht erforderlich. Das anfallende Wasser kann ins Land gegenüber abfliessen.
Es muss ein Maschendrahtzaun zur besseren Einfahrtsmöglichkeit verkürzt, und ca. 6m2 Verbundsteine entfernt werden.
Die Arbeit sollte mit minimalstem Aufwand erfolgen. Wir erwarten eine effektive und einfache Lösung welche Preislich nicht künstlich vergoldet wird.

Mengen- und Massangaben

Die Nutzbare Fläche wird liegt ca. bei 180 - 200m2. ca.18m lang und 10m breit.
Ein Ausmass muss erfolgen.

Angaben zu den Materialien

Im Grunde Egal. Wir könnten uns Verbundsteine in ein Kiesbett gelegt vorstellen. Eventuell die einfahr mit einem Belag erweitern.

Beschreibung der aktuellen Situation

Wie erwähnt handelt es sich um eine Naturwiese. Die oberste Schickt muss sicherlich abgetragen und verteilt werden.
Untergrund verdichten. Alte Verbundsteine entsorgen. Maschendrahtzaun kürzen und Stütze entfernen.

Besonderheiten

Das Gelände ist gut zugänglich.

  Ausschreibung drucken