Boden- und Wandplatten in WC verlegen

# 264034

Erfolgreich abgeschlossen

Region

9464 Rüthi

Ausgeschrieben bis

12.07.2012

Beschreibung

Bodenplatten verlegen (Platten vorhanden)
Wandplatten verlegen (Platten vorhanden)

Mengen- und Massangaben

Bodenmass: 220 x 95
Wandplatten: 220 x 235 2 Flächen; 95 x 235 (Fenster); 80 x 235 (Türe)

Angaben zu den Materialien

Bodenplatten: 50 x 33 (Antrazit)
Wandplatten: 25 x 33 (hell, leicht gemasert) dazwischen Fries auf halber Höhe
keine Sockelleisten

Beschreibung der aktuellen Situation

Die alten Platten müssen entfernt und entsorgt werden. Nur auf die Türfront kann der bestehende Plattenbelag belassen und darüber die neuen Platten verlegt werden.

Besonderheiten

Es handelt sich um ein Einfamilienhaus. 4 Treppenstufen und ca. 4 m2 Teppich müssen abgedeckt werden.
Die Wände bestehen aus Backstein, der Boden ist betoniert; mit Bodenheizung.
Bitte das Entfernen und Entsorgen der alten Beläge separat offerieren.
Lavabo, WC-Schüssel und Decke sind entfernt.
An Stelle des bestehenden Spülkastens wird von Wand zu Wand ein Spülkasten eingebaut.

  Ausschreibung drucken