Terrassenbelag mit Natursteinplatten

# 264654

Erfolgreich abgeschlossen

Region

9010 St. Gallen

Ausgeschrieben bis

15.07.2012

Beschreibung

Terrasse eines Einfamilienhauses, ca. 40qm mit Natursteinplatten (Gneis), roh gespalten, wildförmig in Splittbeton verlegen:

1. Natursteinplatten müssen von einer ca. 100m entferntem Terrasse demontiert und geholt werden
2. Frostsichere Fundation bis auf Niveau -10cm aus Schotter (2% Gefälle, Planiergenauigkeit 1cm)
3. Natursteinplatten in Splittbeton verlegen
4. Fugen mit Trasszementfilterbeton füllen

(Fundation kann nach Absprache ggf. auch kundenseitig erfolgen.)

Mengen- und Massangaben

ca 40qm Terrassenfläche

Angaben zu den Materialien

Natursteine werden kundenseits gestellt (müssen aber vom Auftragnehmer zur Baustelle transportiert werden, siehe oben); alle anderen Materialien müssen vom Auftragnehmer gestellt werden.

Beschreibung der aktuellen Situation

Terrasse befindet sich auf einer Garage mit Betondecke, die bauseits saniert wurde. Höhenunterschied zur Strasse ca. 2,40m. Besichtigung jederzeit gern möglich.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken