Milbenbekämpfung bei Bambus

# 267439

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

3054 Schüpfen

Ausgeschrieben bis

06.08.2012

Beschreibung

Bei unserem Bambus hat sich eine Milbe eingeschlichen welche durch einen Fachmann bekämpft werden sollte. Die Milbenart ist unbekannt. Hatten diese bereits letztes Jahr, jedoch durch den kalten Winter fielen praktisch alle Blätter ab. Haben dann angenommen, dass ebenfalls die Milbe weg ist. Nun hat es jedoch bereits schon wieder Blätter an welchen die Milben vorhanden sind.

Mengen- und Massangaben

Es handelt sich um vier Bambusbeete. Zwei haben die Masse 6x1.4m, eines 4x1m und ein weiteres 2.5x2.5m. Es handelt sich um vier verschiedene Bambusarten welche zum Teil recht dicht wachsen. Höhe der Bambusse: Zwischen 1m bis ca. 4.5m.

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Da der Befall nun im Anfangsstadium ist, wäre ein sehr rasches Handeln sinnvoll. Die Arbeiten können entweder bis 9. Aug. oder ab 28. Aug. durchgeführt werden. Dürchführung bis am 9. Aug. werden bevorzugt.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken