Fundament für Gartenmauer

# 267845

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8415 Berg am Irchel

Ausgeschrieben bis

23.08.2012

Beschreibung

1. bestehende Pflanzen entfernen ( Arbeitsumfang und Preis nur Schätzung vorort )
2. Fundament gem. beiliegender Skizze ausgraben. Zufahrt ab Kulturland, Erddepot direkt beim Fundament. Erdreich besteht aus Humus und Lehm.
3. Fundament erstellen mit Beton P250 ( ca. 2.5m3 ) armiert mit Eisengitterwinkel gem. Skizze

Vermerk: Die Füllsteine und Eisenkonstruktion versetzen wird nachträglich vergeben.

Mengen- und Massangaben

Fundament 40 x 60 cm x 10,4 m ausheben (siehe Skizze )
Beton P250 ca. 2,5 m3 einbringen
Ansatzeisen-Gitter 40 x 30 cm x 10 Meter ca. 8 mm stark einlegen

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

es kann nur mit schmaler Maschine gebaggert werden max. 1.5m breit ( siehe Foto 572 und 570 )
Das Gelände sollte vorzeitig inspitziert werden.

Besonderheiten

Die nachträglichen Arbeiten ( Füllsteine versetzen und Eisenkonstruktion einbetonieren ) wird nach der Fundamentierung neu berechnet.

  Ausschreibung drucken