Verlegen von Granitplatten (Mosaikplatten) auf Gartensitzplatz

# 269487

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

8704 Herrliberg

Ausgeschrieben bis

29.08.2012

Beschreibung

Auf einem heute mit Kies bedeckten Gartensitzplatz neben unserem Haus sollen Granitsteine verlegt werden. Die tessiner Granitplatten (bruchroh, vermutlich Maggia Gneis Tessin dunkel) sind vorhanden.
Es ist nicht notwendig, dass die Platten passgenau, praktisch ohne Zwischenraum, perfekt verlegt werden - sie dürfen durchaus mit breiten Zementfugen verlegt werden. Das heutige Kies wird von uns vor Arbeitsbeginn entfernt. Wichtig ist ein professionelles Verlegen der Platten, so dass Regenwasser ablaufen kann und sich nicht an der Hauswand ansammelt.


Mengen- und Massangaben

- Kreisförmiger Sitzplatz, ca. 30m2

Angaben zu den Materialien

- Granitplatten stammen von der Terrasse des Nachbarhauses und können für das Verlegen verwendet werden
- Zement, Zementmischer, etc. gemäss Ihrer Erfahrung und vom Auftragnehmer zu stellen

Beschreibung der aktuellen Situation

- Kiesplatz
- Kies wird vor Arbeitsbeginn vom Auftraggeber entfernt
- Kompletter Sitzplatz wird vom Auftraggeber geräumt
- Untergrund ist Erde.

Besonderheiten

Parkmöglichkeiten vor dem Haus, jedoch nur mit Lieferwagen / kleineren Lastwagen befahrbar, da privater Kiesweg zum Grundstück führt

  Ausschreibung drucken