Baumeisterarbeiten

# 270591

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8037 Zürich

Ausgeschrieben bis

31.08.2012

Beschreibung

Kellererweiterung durch Aushub der heute bestehenden Hohlräume und Beton-Unterfangung der bestehenden Fundamente. Eventuell Drainage, bzw. sonstige Sicherung gegen eindringendes Wasser.
Der Archivraum braucht eine Feuchtigkeitssperre (Boden und Wände bis Decke nach 3 Seiten zum Erdreich hin.
(Siehe Plan: Kellerteile mit grün getönter Fläche)

Mengen- und Massangaben

1. Aushub zwischen den Fundamenten 53 m3
2. Abschnittweiser Aushub unter den Fundamenten 14 m3
3. Abspitzen oder -sägen von Beton für Türöffnungen 1 m3
4. Drainage-Leitungen mit notwendigen Kiespackungen und Trennfolien 17 m1
5. Betonboden-Platten inkl. Armierungen 36 m2
6. Hinterer Raum sauber abtaloschiert zur Aufnahme einer Feuchtigkeitssperre 19 m2
7. Vorderer Raum Boden Zementüberzug 3cmFein abgerieben 17 m2
8. Hinterer Raum alle Wände sauber abgeschlemmt für Feuchtigkeitssperre bis Decke 43 m2

Angaben zu den Materialien

siehe oben

Beschreibung der aktuellen Situation

Beim Treppenhaus ist ein Keller bereits abgegraben worden. Wir brauchen diese Raumerweiterung für die
Renovation der Wohnungen darüber. Die Wohnungen darüber werden wir erst renovieren, wenn die Mieter wegziehen. Den Zeitpunkt des Wegzuges überlassen wir ganz den Mietern.

Besonderheiten

Es ist kein Lift vorhanden. Vom Treppenhaus (3 x 8 Stufen bis Eingangspodest) führt ein Weg um das Haus und ab Grenze 40 m bis Strasse.

  Ausschreibung drucken