Plattenboden für unseren neuen Wintergarten

# 270723

Erfolgreich abgeschlossen
IMG_4854_verkleinert.jpg

Region

8155 Niederhasli

Ausgeschrieben bis

24.08.2012

Beschreibung

In unserem neu zu erstellendem Wintergarten (Baugesuch eingereicht, Bewilligung sollte in wenigen Tagen folgen) würden wir gerne den Boden neu verlegen. Der Arbeitsbeginn oben ist nur indikativ, da wir noch nicht genau sagen können, wann effektiv damit begonnen werden kann.

Mengen- und Massangaben

Die Grösse ist ca. 6 x 3 Meter. Sockelleiste ist nicht notwendig. Die Fläche müsste noch betoniert werden. Plattenmass sollte 40x40cm sein (das haben wir zumindest im Innenbereich).

Angaben zu den Materialien

Da brauchen wir das Wissen eines Experten, welcher sich bei Bodenplatten für einen Wintergarten auskennt. Denke Keramikbodenplatten wären möglich, aber keine Ahnung über die Dicke der Platten oder wie der belag sein sollte.

Beschreibung der aktuellen Situation

Es handelt sich um einen Aussenbereich. Heute sind Betonplatten (40x40cm) vorhanden. Diese müssten entsorgt werden. Den Abbau könnten wir selber soweit vorbereiten. Dazu müsste der Untergrund dann betoniert werden.

Besonderheiten

Wir sind das Eckhaus einer Einfamilienhausüberbauung. Mit einem normalen Fahrzeug kann bis zu unserem Hauseingang vorgefahren werden, um das Material abzuladen. Das Fahrzeug muss anschliessend wieder weggestellt werden, da es ein Rad- und Fussweg ist.

  Ausschreibung drucken