Erneuerung Dach Ferienhaus in Filzbach / GL

# 270779

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8757 Filzbach

Ausgeschrieben bis

25.08.2012

Beschreibung

Ausführungstermin nach Absprache, Zeitraum ab ca. Mitte September - Ende Oktober (zwingend noch dieses Jahr).

Auftragsbeschreibung:
Das Dach des Ferienhauses soll erneuert werden. Das bestehende Dach und Dachziegel (s. auch Fotos) sind ca. 35 jährig, allerdings noch intakt und wasserdicht. Das Ferienhaus liegt an einer Wind-exponierten Lage, problematisch ist manchmal, dass einzelne Dachziegel vom Wind verschoben werden und dann wieder fixiert werden müssen.
Da wir von den bestehenden Dachziegeln kaum mehr Reserve haben, haben wir uns entschlossen das Dach neu zu decken. Wichtige Anforderung dabei ist, dass die Dachziegel entsprechend gut fixiert werden und auch sehr starken Windböen standhalten.

Verwendet werden soll ein möglichst ähnlicher Dachziegel wie bisher (s. Fotos), Option A), alternativ Eternit Option B). Der Entscheid welcher Dachziegel ist letztendlich auch abhängig von eventuellen Auflagen der Baubehörde.

Eine zusätzliche Wärmedämmung ist nicht vorgesehen.

Mengen- und Massangaben

Auszuführende Arbeiten (Angaben beruhen auf einer früheren Offerte):

Erstellen des Gerüstes, auf beiden Traufseiten m1 20
Abbruch der alten Ziegel, Latt- und Dachpappe m2 82
Entsorgung des Abbruchmaterials

Unterdachbahn Sama TU 222 (od. ähnlich) thermisch verschweisst m2 82
Lieferung und Verlegen Sama TU 222

60/60 mm Konterlattung, inkl. Nageldichtungen m2 82
Lieferung und anschlagen Konterlattung

Traufbrett 35/150/30 mm m1 20

Stirn- und Ortbretter 27/220 mm inkl. Behandlung m1 39

Anschlagen einer 30/50 mm Dachlattung Abstand 240 mm m2 82
Inkl. Lieferung

Lieferung und Verlegen Dachziegel, inkl. Anschnitte m2 82

A) ähnlicher Dachziegel wie bisher (s. Foto, gerne Vorschlag) m2 82
B) Faserzementschiefer Eternit 60/40 cm schwarz m2 82

Firsteindeckung mit Firststrakkort, inkl. Unterlagsbrett m1 10

Ortverkleidung mit Kupfer Aw. 40 cm nach Aufwand

Zusätzliche Arbeiten:

Abbruch der alten Rinne
Anschlagen der alten Rinne m1 20
neue Haken ca. 25
Einlaufblech Abw. 25 cm m1 20
Lüftungsgitter 80er m1 20

Kamineinfassung versetzen/neu einfassen wenn möglich Pauschale

Angaben zu den Materialien

Dachziegel, Option A) möglichst ähnlich dem bisherigen Typ (vgl. Fotos), ähnliche Farbgebung

Dachziegel, Option B) Eternit

Bitte vermerken, falls für Dachziegel oder andere Materialien längere Lieferfristen bestehen.

Beschreibung der aktuellen Situation

Nach Vorliegen der Offerte erfolgt eine formales Baugesuch für die Renovation (ca. 2-3 Wochen), sollte allerdings unproblematisch sein.

Auf den Fotos zu sehen ist:
-das Ferienhaus
-zwei Fotos zeigen das Dach bzw. Ausschnitte davon
-ein Foto zeigt die derzeitigen Dachziegel

Besonderheiten

Der Offertsteller, welcher den Zuschlag erhält wird vor der definitiven Auftragsvergabe zu einer Besichtigung vor Ort eingeladen, um sich die Situation und das bestehende Dach etc. vor Ort anzuschauen und den Ausführungstermin zu vereinbaren.

  Ausschreibung drucken