Kopfsteinpflaster, in Naturstein ausgeführt, gefugt

# 271751

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8544 Attikon

Ausgeschrieben bis

28.09.2012

Beschreibung

Kopfsteinpflaster in Naturstein, z. B. Granit, mit Pflaster gefugt, mit drei sternförmigen Mustern. Bestehende, lediglich gelegte (nicht gefugte) Verbundsteinplatten entfernen und entsorgen (müssen an einer Stelle, wo sie auf der Grenze zum Nachbargrundstück liegen, sauber geschnitten werden). Alles inkl. (Baustellenvorbereitung, sorgfältiges Beiseitestellen von jetzt plazierten Gegenständen, Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes nach Abschluss der Arbeiten).

Mengen- und Massangaben

Gesamtfläche 40 m2, Länge des zu schneidenden Abschnittes 3 m, Durchmesser von zwei der drei Sterne ca. 2 m, Durchmesser des dritten Sternes ca. 1,5 m.

Angaben zu den Materialien

Granit

Beschreibung der aktuellen Situation

Untergrund jetzt gemäss normaler Ausführung für Gartensitzplätze mit Verbundsteinplatten.

Besonderheiten

3 m hoher Hag zur Strasse, heikle Anlieferungvdes Materiales

  Ausschreibung drucken