Alte Bodenbeläge und Sockelleisten entfernen und neue Bodenbeläge inkl. Sockelleisten einlegen

# 272913

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4718 Holderbank

Ausgeschrieben bis

08.09.2012

Beschreibung

Es sind alle Bodenbeläge des Hauses im EG und OG zu entfernen bis auf Niveau Schiebbodenbretter zu entfernen, inkl. Leimrückstände.
Nach Einbau der Bodenheizung sind die neuen Bodenbeläge einzulegen, Sockelleisten zu montieren.

Mengen- und Massangaben

EG: 50 m2 Novilon, 35 m2 Spannteppich, 35 m2 Laminat, ca 115m Sockelleisten
OG: 50 m2 Novilon, 50 m2 Spannteppich, 20 m2 Parkett, ca 115 m Sockelleisten

Neue Beläge:
EG: 66 m2 Bodenfliesen und 40 m Sockelleisten passend, davon 36 m2 mit 45 Grad verlegt
51 m2 Parkett mit Nut und Feder, verleimt , ca 50 m Sockelleisten zu Parkett
OG: 30 m2 Bodenfliesen mit 45 Grad verlegt und 35 m Sockelleisten passend
67m2 Parkett mit Nut und Feder, verleimt und ca. 50 m Sockelleiste
20 m2 Parkett mit Click schwimmend und 20 m Sockelleiste

Angaben zu den Materialien

Die schräg zu verlegenden Fliesen ( 66m2) haben die Abmessung 45x45cm Stärke 9mm, die gerade Eingelegten (30m2) von 31.6x31.6cm Stärke 9mm

118 m2 Parkett ist von der Grösse XXL 2200x260x15mm mit Nut und Feder
20 m2 Parkett von der Grösse 1860x189x15mm Clicksystem

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Mulden für die Entsorgung werden bauseits gestellt.

Nach dem Entfernen der Beläge muss mit einer Frist von voraussichtlich 4 Wochen gerechnet werden bevor die neuen Beläge eingelegt werden können. Längstens aber 8 Wochen.

Besonderheiten

Parkplatz direkt vor dem Haus

  Ausschreibung drucken