Sanierungsarbeiten/Malerarbeiten versotteter Kamin

# 275732

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3012 Bern

Ausgeschrieben bis

18.11.2012

Beschreibung

Durch die frühere Heizung (Ölheizung) ist der Kamin im Dachgeschoss versottet. Diese Kaminversottung muss optisch saniert werden. Die neue Heizung ist eine Erdgasheizung und ist seit 2009 in Betrieb. Wir suchen Lösungsvorschläge und Offerten für die Sanierung des Kamins im Dachgeschoss. Die Sanierung betrifft den oberen grauen Bereich gemäss beiliegenden Fotos.
Garantieleistungen müssen gemäss SIA 118 Ausgabe 1977/91 Art. 165 ff betreffend Haftung für Mängel und Art. 172 ff betreffend Garantiefrist gewährleistet werden.
Eine Besichtigung der Situation ist vor der Erstellung einer Offerte empfehlenswert.

Ausgangsituation
• Kamin enthält innen neu ein Kunststoffrohr für die Erdgasheizung
• unterer Teil des Kamins bereits bei früherer Sanierung mit Platten umhüllt und gemalt

Ziele der Sanierungsarbeiten
• nachhaltige optische Sanierung des Kamins (Malerarbeiten)
• Verhinderung weiterer Schäden
• Versottung darf nicht durch Verputz/Farbe drücken
• Abschluss der Ummantelung oben (weisses Abschrägung auf Foto) neu Streichen

Die genauen Masse müssen durch den Offertersteller ermittelt werden.

Mengen- und Massangaben

Grössenangaben
Masse Grundfläche unten: Breite x Tiefe: ca. 75 cm x 75 cm
Masse nach Verengung: Breite x Tiefe: ca. 48 cm x 49 cm
Minimale Höhe: 150cm (Dachabschrägung unten)
Maximale Höhe: 180cm (Dachabschrägung oben)

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken