Feuchtes Mauerwerk Trocken legen

# 277373

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8331 Auslikon

Ausgeschrieben bis

24.10.2012

Beschreibung

Trockenlegung von Mauerwerk in versch. Räumen. Auftsteigende Feuchtigkeit vom Boden her; an einer Stelle durch seine sehr alte Stallwand (mit Salz), oder von Hangwasser resultierend.

Mengen- und Massangaben

In erster Linie betroffen sind 2 Kinderzimmer im Kellergeschoss (ca. 20m2). Optional müssten auch weitere Räume im Erdgeschoss entfeuchtet werden (ca. 150m2).

Angaben zu den Materialien

Bevorzugt elektrophysikalische Methode; andere aber möglich, wenn Konzept überzeugt und Nachhaltigkeit garantiert wird.

Beschreibung der aktuellen Situation

V.a. in den beiden Kinderzimmern im Kellergeschoss ist das Problem akut; muffliger Geruch, sehr kalter Boden. Messungen ergaben feuchte Wände (z.T. 60% und mehr) und auch sehr feuchten Boden.
Dieses Stockwerk hat Priorität. Die Feuchtigkeit einen Stock höher, u.a. in der Nähe der alten Stallwand, hat zweite Priorität.

Besonderheiten

Arbeitsbeginn wenn möglich im Rahmen von Ende Oktober bis Mitte November 2012.

  Ausschreibung drucken