Garagentor ersetzen

# 277742

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3360 Herzogenbuchsee

Ausgeschrieben bis

22.10.2012

Beschreibung

Bestehendes Garagentor demontieren und entsorgen.
Neues Garagentor muss einen elektrischen Antrieb haben und muss fernbedient werden können.

Mengen- und Massangaben

Öffnung Betonumrandung: 204cm hoch, 243cm breit. siehe Fotos

Angaben zu den Materialien

Bestehendes Tor Modell SIEBAU, wahrscheinlich durch Fa. Wälty, Schöftland montiert.
Neues Tor sollte das gleiche Muster und Farbe erhalten, da das Tor in einer gemeinsamen Tiefgarage ist. Siehe Bild Detail-2.
Die Zargen sind links und rechts am Boden 10 cm hoch durchgerostet und zersetzt, daher muss der Ersatz des ganzen Rahmens in Betracht gezogen werden (Maurerarbeiten?) Siehe Bilder Rost-1 bis 3.

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

Beim angefügten Bildmaterial haben Sie auch einen Vergleich, wie die Tore ohne Rost aussehen. Bilder Vergleich-neu-1 und 2.

  Ausschreibung drucken