Fassadentäfer ersetzten

# 279703

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8583 Sulgen

Ausgeschrieben bis

16.11.2012

Beschreibung

Fassadentäfer bei Dachgiebelfenstern entfernen und durch neues Täfer ersetzen.

Mengen- und Massangaben

Westfassade 2 Fenster mit je einer Dachschräge, Masse in der Höhe ca. 1050 mm und 2000 mm, Breite 1220 mm. Arbeitshöhe ca. 5.5 Meter. Es braucht ein Gerüst. Boden ist uneben.

Südfassade: Feld links ûnd rechts Höhe je 500 mm und 1500 mm, Breite 1050 mm. Feld in Mitte Dreieck Höhe 1120 mm Breite ca.1220 mm
Auf der Südfassade müssen bei den Fensterleibungen noch 2 Deckleisten montiert werden. 2 x 1500 mm x 50 mm x 20 mm

Angaben zu den Materialien

Täfer ca. 110 mm breit und ca. 20 mm dick braun fertig braun gestrichen mit brauner Lasur für Aussenanstrich

Beschreibung der aktuellen Situation

Das Täfer kann auf den bestenhenden Lattenrost montiert werden.
Auf der Südfassade müssen bei den Fensterleibungen noch 2 Deckleisten montiert werden.

Besonderheiten

Auf der Westseite benötigt es ein Gerüst oder eine lange Leiter da die Arbeitshöhe ca. bei 6 Meter liegt. Auf dem Boden muss eine gerade Fläche gebildet werden, da es noch ein tiefer liegendes Fenster hat. Auf der Südseite benötigt es allenfalls ebenfalls ein Gerüst

  Ausschreibung drucken