Dusche, keramische Wand- und Bodenfliesen Total ca. 12m2

# 280084

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5012 Schönenwerd

Ausgeschrieben bis

07.11.2012

Beschreibung

Liefern und Verlegen von keramischen Wand- und Bodenfliesen (Mosaik) in einer Dusche Total ca. 12m2, inklusive allen Abdichtungen.

Folgende Leistungen muss das Angebot beinhalten:
- Liefern und Verlegen von keramischen Mosaik Fliessen
- Fugen erstellen
- Einnivellieren der Bodenrinne in Zusammenarbeit mit dem Sanitärunternehmer
- Erstellen von Untergrund/Bodenaufbau (Total 11cm) mit Gefälle in Richtung Rinne
- Belegen der Rinnenabdeckung mit gleichem Material wie restlicher Boden
- Liefern und Einbauen von Abschlussprofil aus Aluminium zum Parkettbelag hin.
- Alle Abdichtungen der Dusche auch zur Decke hin) mit geeignetem schwarzem
Silikonmaterial

Mengen- und Massangaben

Bodenfläche=1.34m2
Im Boden ist eine Duschrinne zu verlegen, die Duschrinne vom Typ "Classic Drain 100", auf eine Länge von 1.20 Meter wird bauseits geliefert. Sie ist durch den Bodenleger in Zusammenarbeit mit dem Sanitärunternehmer (wird durch uns organisiert) einzubauen und die Abdeckung ist ebenso mit Mosaikfliesen zu belegen.

Wandfläche 1: 3.15m2
Wandfläche 2:2.47m2
Wandfläche 3: 3.15m2

Die drei Wände werden raumhoch mit denselben Fliesen belegt und in der Wand 2 sind Ausschnitte für die sanitären Apparate vorzusehen (Mischer, Anschluss Brausenschlauch)

Angaben zu den Materialien

Lieferant: GANZ Baukeramik
Feinsteinzeug unglasiert, R10
MC-0503.000 schwarz matt, netzgeklebt / 5x5cm

oder gleichwertig:

Material muss obige Spezifiaktionen grundsätzlich erfüllen. (Rutschsicherheit) Vor dem Ausführen ist eine Muster der Bauherrschaft vorzulegen.

Beschreibung der aktuellen Situation

Es handelt sich um einen Neubau, der Unterlagsboden wird im Bereich der Dusche ausgespart und muss durch den Anbieter eingebracht werden. Siehe Leistungsbeschrieb.

Besonderheiten

Verbindlich ist nebst dem Beschrieb auch der angefügte Planausschnitt.
Der Unternehmer geht mit der Bauherrschaft einen ordnungsgemässen Werkvertrag nach SIA/OR mit allen Rechten und Pflichten ein.
Der Boden schliesst an einen Parkettboden an. Diese Abdichtung wird durch den Parkettleger erfolgen.

  Ausschreibung drucken