Plattenbelag für Terrasse (halb gedeckt)

# 280323

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8618 Oetwil am See

Ausgeschrieben bis

02.11.2012

Beschreibung

Terrasse mit Blanke-DIBA abdichten ca. 52 m2
Stösse und aufsteigende Teile mit Blanke-Dichtungsbänder abkleben ca. 60m
Terrassen-Randabschluss (Tropfrinne z.B. Blanke-Dreiviertelkreis edelstahl-metallic) ca. 19m
Auf Blanke-DIBA stranggezogene Steinzeugplatten Art. Nr. 003.00199 Gneis goldgelb Im Format 31x31 (HUG Baukeramik) oder Art. Nr. 003.00211 Porphyr rot mit hochflexiblem Kleber und Fugenzement verlegen und ausfugen. ca. 55m2
Sockel aus Platten geschnitten ca. 10m
5 Säulen müssen ausgeschnitten und gesockelt werden
Silikonfugen ca. 55m

Mengen- und Massangaben

Terrasse mit Blanke-DIBA abdichten ca. 52 m2
Stösse und aufsteigende Teile mit Blanke-Dichtungsbänder abkleben ca. 60m
Terrassen-Randabschluss (Tropfrinne z.B. Blanke-Dreiviertelkreis edelstahl-metallic) ca. 19m
Auf Blanke-DIBA stranggezogene Steinzeugplatten Art. Nr. 003.00199 Gneis goldgelb Im Format 31x31 (HUG Baukeramik) oder Art. Nr. 003.00211 Porphyr rot mit hochflexiblem Kleber und Fugenzement verlegen und ausfugen. ca. 55m2
Sockel aus Platten geschnitten ca. 10m
5 Säulen müssen ausgeschnitten und gesockelt werden
Silikonfugen ca. 55m

Angaben zu den Materialien

Banke-DIBA + Dichtungsbänder
hochflexibler Kleber sowie Fugenzement
stranggepresse Steinzeug Platten (Hug Baustoffe)
Silikonfugen

Beschreibung der aktuellen Situation

Terrasse mit Betonüberzug - braucht keine besonderen Vorarbeiten. Der Boden ist halb gedeckt. Es hat aber zeitliche Abhängigkeiten mit unteren Aussenmauer, da diese zuerst verputzt wird und dann der Terrassenrand montiert werden muss, damit dannach die Platten bis zu diesem Rand verlegt werden können.

Besonderheiten

Die Arbeiten werden an einen Einfamilienhaus verrichtet und die Terrasse ist im EG

  Ausschreibung drucken