Parkett legen, ca. 150m2

# 280859

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5012 Schönenwerd

Ausgeschrieben bis

31.10.2012

Beschreibung

Verlegen von Parket in einem Neubau eines Einfamilienhauses in Schönenwerd SO.
Einzig im Untergeschoss ist ein Laminatboden einzubringen, der Rest ist Parkett.

Das Parkett muss geklebt werden, es wird folgendes Material eingesetzt:
- Landhausdiele, Eiche Country, Astig gebürstet, weiss geölt, 15x189x1860 click (Lebhaftes Erscheinungsbild)

Parkett, Sockelleisten und Kleber werden bauseits beschafft. Durch den Unternehmer ist das Silikon für die Fugen, allfälliges Zubehörmaterial wie Schrauben, für die Befestigung der Sockelleisten usw. beizubringen. Weiter ist das Beschaffen vom geeigneten Werkzeug Sache des Unternehmers. Der Unternehmer muss vor Start der Arbeiten der Unterlagsboden bezüglich Restfeuchte mit geeignetem Messgerät messen und hat gemäss den Angaben des Lieferanten (Parketagentur.at) die Einbauvoraussetzungen zu beurteilen und somit sicherstellen und zu verantworten.

Der Unternehmer wird mit der Bauherrschaft ein ordnungsgemässer Werksvertrag gemäss SIA und OR eingehen mit allen Rechten und Pflichten.

Mengen- und Massangaben

Erdgeschoss / Parkett:
- 2.54m2, Bad, umlaufende 5.6 LM Silikon-Fuge (Material muss kalkuliert werden) einfache
Form (4 Ecken)
- 10.91m2, Korridor, Sockelleiste 14.2LM, anspruchsvolle Form (9 Ecken, Total 22
Anpassschnitte für Raumkontur, Türzargen, Wandvorsprünge usw.)
- 12.5m2, Zimmer1, Sockelleiste 13.8LM, einfache Form (6 Ecken)
- 37.24m2, Wohnen/Essen/Küche, Sockelleiste 14.86LM / Silikon-Fugen 16.89LM
(Material muss kalkuliert werden), anspruchsvolle Form (6 Ecken, Total 18 Anpassschnitte für Raumkontur, Türzargen, Wandvorsprünge, Küchenkorpus usw.)



Obergeschoss / Parkett:
- 12.37m2, Zimmer2, Sockelleiste 13.58LM, einfache Form (4 Ecken, Total 6 Anpassschnitte
für Raumkontur, Wandvorsprünge usw.)
-18.98m2, Eltern, Sockelleiste 21.76LM, anspruchsvolle Form (10 Ecken, Total 12
Anpassschnitte für Raumkontur, Türzargen, Wandvorsprünge usw.)
- 11.72m2, Korridor, Sockelleiste 17.33LM, anspruchsvolle Form 8 Ecken, Total 30
Anpassschnitte für Raumkontur, Türzargen usw.)
- 15.76m2, Bad, Silikon-Fugen 18.98LM, anspruchsvolle Form (10 Ecken, Total 14
Anpassschnitte für Raumkontur, Türzargen und Wandvorsprünge)
- 12.59m2, Zimmer3, Sockelleiste 13.89LM, einfache Form (4 Ecken, Total 6 Anpassschnitte
für Raumkonturen, Türzargen usw.)

Untergeschoss/Laminat:
- 20m2, verlegen von Laminat im Studio, Sockelleiste 20.4LM, anspruchsvolle Form (Total 15 Anpassschnitte für Raumkontur, Türzargen usw.

Treppenlauf EG-OG / Parkett:
Treppe EG-OG, Grundfläche 4.26m2, 14 Stufen, Front- und Deckeseite wird mit Parkett belegt, Kanten der Treppen mit geeignetem Kantenschutzprofil bestücken (Material muss kalkuliert werden, Breite der Treppe ca. 1.10Meter), Abschlüsse zur Wand mittels Silikon-Fugen, ca. 41LM (Material muss kalkuliert werden)

Besonderheiten:
Die beiden Badezimmer müssen speziell behandelt werden, mehrfaches ölen und „versiegeln“ sowie die Silikonfugen müssen zuverlässig Wasserdicht ausgeführt werden.

Angaben zu den Materialien

- Landhausdiele, Eiche Country, Astig gebürstet, weiss geölt, 15x189x1860 click (Lebhaftes Erscheinungsbild)


Als Optional ist auch ein Angebot für die LIEFERUNG und Montage eines vergleichbaren Produktes gerne gewünscht. Jedoch ist diese als Optionspreis auszuweisen, primäre Offerte richtet sich auf die Montage gemäss Beschrieb.

Beschreibung der aktuellen Situation

Untergrund wird für die Arbeiten vorbereitet sein, es sind keine Leistungen einzurechnen für ein allfälliges Schleifen oder Ausnivellieren.

Besonderheiten

Entsorgen von Schutt und Abfälle, welche bei der Ausübung der Tätigkeit anfallen, ist Sache des Unternehmers, inkl. ist der Unternehmer aufgeboten, das Verpackungsmaterial vom bauseitig gelieferten Parkettmaterial ebenso mit zu entsorgen.

Interessierte Unternehmer können detaillierte Pläne zur oben beschriebenen Arbeiten anfordern.

  Ausschreibung drucken