Aussenwände von Feuchtigkeit sanieren

# 284282

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8424 Embrach

Ausgeschrieben bis

30.11.2012

Beschreibung

2 Aussenwände R + L von Feuchtigkeit sanieren. Abdecken Boden, Sockel, Kanten. Alter Silikon entfernen. Läserputz entfernen und schleifen. Ev. mit Grundputz inkl. Netz ergänzen. 1x ganz mit Sanierungsputz aufgezogen. 1x mit 2mm Vollabrieb ergänzen. 1x Mineralgrund streichen. 2x mit Silikonmineralfarbe streichen. Material: Zementputz, Netz, Sanierungsspachtel, Vollabrieb, Grundierung und Mineralfarben. Diese Angaben hab ich von einer Offerte.

Mengen- und Massangaben

Als Anlage Skizze mit Abmessungen und PDF mit Bilder. 2x Li + Re gleiche Aussenwände.

Angaben zu den Materialien

Aus der Beschreibung sind die zu verwendeten Materialien ersichtlich.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die aktuelle Situation ist aus den Bildern zu sehen. Das Haus wurde 2007 gestrichen. Vor dem Streichen der Aussenwände, die zwei beim Gartensithplatz, wurde bereits mal "geflickt", zu sehen auf den Bildern. Dies hielt gerade mal 4-5 Jahren bis die Feuchtigkeit wieder zum Vorschein kam. Vor ca. 1 Jahr fing es an und wird sehentlich schlimmer. Bilder sind vom Oktober dieses Jahres.

Besonderheiten

Vom Sitzplatz her, hinter dem Haus, über eine 7-Stufige Treppe kommt man nach ca. 25m zur "Baustelle".

  Ausschreibung drucken