Abdichtung Garagen(flach)dach

# 291859

Erfolgreich abgeschlossen

Region

9472 Grabs

Ausgeschrieben bis

02.02.2013

Beschreibung

Es gilt, das aus Zement bestehende Garagendach sauber abzudichten, da es undicht ist. Der beste Weg dazu überlassen wir dem Fachmann, nehmen aber an, dass es v.a. die beiden Möglichkeiten (a) einer Bitumenabdichtung oder (b) einer Kunsstoffabdichtung gibt.

Mengen- und Massangaben

Das Garagendach misst 5.6m x 7.2m = ca 39m2.

Angaben zu den Materialien

Das Garagendach besteht aus Beton. Der beste Weg resp. Materialien zur Abdichtung überlassen wir dem Fachmann, nehmen aber an, dass es v.a. die beiden Möglichkeiten (a) einer Bitumenabdichtung oder (b) einer Kunsstoffabdichtung gibt. Bei ersterer käme noch eine "Abdeckung" (Platten ?) dazu.

Beschreibung der aktuellen Situation

Ein Betonfachmann hat die Stabilität des Garagendachs qualitativ beurteilt und für gut befunden. Auf der Aussenseite sind die Stützen des Geländers befestigt. Zwischen Garagendach und Geländer liegt ein Zwischenraum von ca 5-10cm. Das Dach verfügt über eine minimale Neigung und einen Ablauf in der Nähe einer Ecke, so dass sich nach Regenfall kaum Wasserlachen bilden. Die Garage schliesst einseitig an unser z.Zt. in Renovation befindliches Haus an. Bei jedem schon nur kleinen Regenguss diffundiert etwas Wasser durchs Dach hindurch und tropft auf den Boden (feuchte Stellen am Boden). Es ist geplant, bald einmal eine neue Luft-Wasser-Wärmepumpe in dieser Garage zu installieren.

Besonderheiten

Weiss nicht, was ein Handwerker noch wissen müsste, aber Rückfragen sind jederzeit möglich.

  Ausschreibung drucken