Parkettboden für Kurs- und Büroraum in Neubau, Thalwil

# 292637

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

8800 Thalwil

Ausgeschrieben bis

01.02.2013

Beschreibung

Parkettboden legen, Jatoba oder ähnlich, evt auch Eiche (Mindestanforderung), geölt, vollverklebt, in 1 rechteckigen Raum, 2. OG eines Neubaus, 13,6 x 6,9 Meter = 95m2. Nur 1 Türanschluss. Untergrund Anhydridboden ungeschliffen. Ausführungstermin 23. September + 4 Tage Ausführungszeit verbindlich!

Mengen- und Massangaben

Raum 13,6 Meter lang und 6,9 Meter breit = 95 m2. Zwei Eckvorsprünge. 2 Stützenvorsprünge. Gemäss verbindlichem Plan. 1 Türanschluss mit Schwelle oder auslaufend. Keine Sockelleisten. Randabschluss mit Silikonfuge.

Angaben zu den Materialien

1. Wahl Jatoba FSC. Evt. auch Eiche Landhausdielen. Kein weicheres Holz. Ausführung geölt (zwingend) Parkett muss strapazierbar und darf keinesfalls heikel sein. Buche kommt nicht infrage! Ohne Sockelleiste. Silikonfugen inklusive.

Beschreibung der aktuellen Situation

Neubau. Der Parkettleger kann am Montag 23. September beginnen und muss die Arbeiten bis am Donnerstag, 26. September abgeschlossen haben. 27. September ist für Ausnahmesituationen Reservetag.
Kostenplafond max 10'000.--

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken