Elektroarbeiten

# 293856

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8055 Zürich

Ausgeschrieben bis

27.01.2013

Beschreibung

Ich möchte meine Wohnung ein wenig babyfreundlicher gestalten (Sicherheit). Ich habe eine 3-Zimmerwohung und möchte im Wohn- und im Kinderzimmer zusätzlich eine Steckdose anbringen lassen. Allenfalls sollte die Lampe im Wohnzimmer von der Steckdose beim Eingang einschaltbar sein evt. sogar direkt dimmbar. Evt. braucht es im Badezimmer noch eine zusätliche Steckdose. Besten Dank für Ihre Bemühungen.
Freundliche Grüsse

Mengen- und Massangaben

Wohnzimmer von Eingangssteckdose bis Lampensteckdose ca. 8.5m für Kabel. Da bräuchte es zwischendurch irgendwo eine Steckdose und an der Eingangssteckdose evt. die Möglichkeit die Lampe, welche 8.5m (Kabellänge) entfernt ist, direkt vom Eingangsschalter einzuschalten bzw. zu dimmen.
Im Badezimmer (ca. 2.5mx1.5m) evt. zusätzlich eine Steckdose.
Im Kinderzimmer zusätlich eine Steckdose. Von der Eingangssteckdose, welche rund 7cm aus der Wand herausragt (möglich diese zu versenken?) bis zu dem Ort wo eine weitere Steckdose hinsollte sind's etwa 8m (Kabellänge).

Angaben zu den Materialien

Kabel und wenn's geht flache Steckdosen mit Knopf- oder anderen Lichtschaltern im Wohnzimmer evt. dimmbar.

Beschreibung der aktuellen Situation

Um das Kabel im Wohnzimmer zu ziehen, muss man evt. in die bereits bestehende "Leitung" schneiden, weil es sonst um zwei Ecken herumgezogen werden müsste.
Im Bad müsste man evt. ein Loch in die Wand machen, damit man überhaupt eine Steckdose hat, sollte aber sehr einfach machbar sein auf Höhe wo es in der Küche auch eine Steckdose hat.
Im Kinderschlafzimmer hat es eine sehr alte weit herausragende Steckdose.

Besonderheiten

--

  Ausschreibung drucken