Wandbelag in Küche teilweise erneuern

# 29719

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

2502 Biel/Bienne

Ausgeschrieben bis

25.01.2008

Beschreibung

In einer Altbauküche ist der Wandbelag hinter dem Gaskochherd und dem Spülbecken zu erneuern.

Mengen- und Massangaben

Die ungefähren Masse können den Fotos entnommen werden: In der Breite soll der Belag vom Türrahmen im Bild "Links" bis zu demjenigen im Bild "Rechts" erneuert werden, in der Höhe jeweils bis zum sichtbaren Absatz (wohl ca. 130 cm). Genaue Masse ermitteln wir auf Anfrage.

Angaben zu den Materialien

Vermutlich wären Plättli empfehlenswert, wir sind aber für andere Vorschläge offen.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Nahaufnahme der Spülbecken-Ecke vermittelt einen Eindruck der aktuellen Situation:
Der Wandbelag besteht aus einer Reihe von Schichten. Zuoberst liegt eine Tapete, die stellenweise angerissen ist. Hinter den Silikonfugen beginnt es zu schimmeln.

Besonderheiten

Die Wohnung liegt im 4. Stock. Einen Lift gibt es nicht, aber eine Art Warenaufzug ("Metallkäfig", BxHxT ca. 60x100x60 cm).

  Ausschreibung drucken