Holzfassade schleifen und neu streichen

# 300364

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

6280 Hochdorf

Ausgeschrieben bis

28.03.2013

Beschreibung

Der Holzanbau auf dem Foto soll durch Schleifen von der türkisgrünen Ölfarbe befreit werden. Das Schleifen ist daher auch wichtig, weil die Holzplatten teilweise sehr spröde sind.

Danach soll fachmännisch grundiert und zweimal gestrichen werden.

Arbeitsbeginn: egal. Trockene Wetterperiode ist aber notwendig.

Mengen- und Massangaben

Der Anbau hat 3 wesentliche Aussenwände. 2 davon haben grosse Fenster. Der Anbau ist 3 m hoch vertäfelt. Die Distanz zum Boden beträgt einen Meter.

Nachfolgend die weiteren Masse:
Breite Wand ohne Fenster: 3.15 m
Breiten Wand vorne: 0.9 m links und 0.9 m rechts vom Fenster
Unter und über dem Fenster ist je ca. 0.35 m Holzvertäfelung drauf; Länge 3 m
Breiten Wand rechts: 0.9 m links und 0.9 m rechts vom Fenster
Unter und über dem Fenster ist je ca. 0.35 m Holzvertäfelung drauf; Länge 2 m
Dann hat es noch ein kleines Stück, welches 0.3 m breit ist.
Und noch die Flächen hinter den Rollladen-Schienen.

Gesamtfläche ca. 26 qm

Angaben zu den Materialien

Profigrundierung und Profifarbe. RAL Farbton noch unklar. Grauton wird angestrebt.

Erwähnen Sie in der Offerte unbedingt, welche Grundierung und Farbe (Marke und Typ) Sie verwenden würden.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Holzplatten wurden vor x Jahren mit einer Ölfarbe behandelt/lasiert. Das Holz ist teilweise recht spröde und die Lasur deutlich ausgeblichen.

Besonderheiten

Denken Sie an eine Leiter oder ein Gerüst bzw. Podest.

  Ausschreibung drucken