Plattenlegen und Trennwand abreissen

# 301480

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4315 Zuzgen

Ausgeschrieben bis

21.03.2013

Beschreibung

1. Plattenlegen Kellertreppen 13 Stufen + kleiner Vorraum ca. 8 qm. Platten sind vorhanden
2. Wohnzimmer/Küche: Kleine Trennmauer einreissen (1,70 lang x 1,20 hoch), die Küche von Wohnzimmer trennt, Platten in Küche und Laminatboden im Wohnzimmer heraus reissen und über die ganze Fläche Küche und Wohnzimmer neu Fliesen legen (sind vorhanden). Wand bei Trennwand muss neu geweiselt werden, Abschlussleisten? Die Küche hat 12 qm, das Wohnzimmer 25 qm.

Mengen- und Massangaben

13 Stufen eine Kellertreppe ums Eck hinunter, kleiner Vorraum mit 8 qm
Trennmauer 1,70 Länge x 1,20 Höhe, 13 cm tief
Küche: 12 qm, Wohnzimmer: 25 qm insgesamt wenn es einen Raum dann gibt: 37 qm

Angaben zu den Materialien

fast reine Arbeit, evtl. Wandfarbe

Beschreibung der aktuellen Situation

1. auf der Kellertreppe und im kleinen Vorraum Keller muss kein Boden entfernt werden, es ist im Moment der blanke Betonboden auf den man direkt die Fliesen legen kann.
2. Im Wohnzimmer muss 24 qm Laminatboden entfernt werden, in der Küche ca. 12 qm Plattenboden (unter der Küche nicht). Unten drunter ist Fussbodenheizung über ganze Fläche.

Besonderheiten

Es ist alles ebenerdig in einem Einfamilienhaus, freistehend.

  Ausschreibung drucken