Parkett verlegen und Treppe mit Parkett belegen

# 302722

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8708 Männedorf

Ausgeschrieben bis

02.04.2013

Beschreibung

In einem DEFHaus (Rohbau) muss über drei Stockwerke Parkett verlegt werden.
Auch die Betontreppe (halbgewendelt, somit unterschiedlich grosse Trittstufen) über drei Stockwerke muss an Tritt- und Setzstufen mit Parkett belegt werden.
Alle Böden haben Fussbodenheizung und sind mit Estrich belegt und müssen vorbereitet werden (Estrichböden verbinden, Sinderschmutz entfernen, Spachteln, etc).
In allen Räumen und der Treppe muss mit passender Farbe plastische Fugen angebracht werden.
Das gesamte Parkett muss anschliessend die 1. Pflege bekommen.
Der gesamte Boden muss anschliessend mit festem Karton abgedeckt werden.

Das Erdgeschoss: ca 60 qm wird im Fischgrät diagonal verlegt. Räuchereiche geölt, vollflächig verklebt, keine Fussleisten, somit Sichtschnitte nötig.

Obergeschoss und Dachgeschoss: ca. 98qm 1 Stab-Landhausdielen Fertigparkett extra-weiss geölt ( Nut und Feder) 2000-2400 x 195/160 15mm im Schiffsbodendesign; Sockelleisten 2400 x 40 x 20 mm

Treppe EG/OG/DG ( 46 Stufen): Belegen von vorhandenen Kunststeintreppen Tritt- und Setzstufe inkl Treppenkante (muss aus Parkettmaterial hergestellt werden) Verlegeart mit Parkettmaterial wie im EG "endlos im Schiffsbodendesign". Treppenstufe mit ca 5mm Fuge zum Wandanschluss. Abschluss im Treppenauge mit geradem Schnitt ca. 5 mm "Überstand". Schnittkante muss dunkel gefärbt werden. Hier muss sehr exakt gearbeitet werden, da im Treppenauge ein Glasgeländer angebracht wird.

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

Parkett, Kleber und Öl wird vom Bauherren bestellt. Alles andere muss vom auszuführenden Handwerker gestellt werden

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken