Garten mit Bambus bepflanzen

# 303454

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8810 Horgen

Ausgeschrieben bis

07.04.2013

Beschreibung

Bestehendes ausreissen (kleine Tannen und Blumen) und Bambus, welcher keine Wurzelschäden anrichten kann und keine Wurzel-Sperre benötigt einpflanzen.

Mengen- und Massangaben

1 x ca 5 Meter länge / 1 Meter breite
1 x ca 8 Meter länge / 0.5 Meter breite

Angaben zu den Materialien

Hochwachsenden Bambus welcher KEINE WURZELSCHAEDEN verursacht und KEINE WURZELSPERRE benötigt

Beschreibung der aktuellen Situation

Einmal kleine Tannen (letztes Jahr gepflanzt) 1 mal struppige Blumen (Hortensien ??) alles ausreissen und mit hochwachsendem Bambus bepflanzen. Wenn möglich sollte der Bambus bereits eine gewisse Höhe haben (Sichtschutz) und möglichst dicht und hoch wachsen.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken