Aushub Kellergeschoss

# 304731

Erfolgreich abgeschlossen

Region

6205 Eich

Ausgeschrieben bis

29.06.2013

Beschreibung

unterhalb des Gartensitzplatzes möchten wir entlang der gesamten Liegenschaftsbreite (ca.10.80m) auf einer Länge von ca. 4.80m und Raumhöhe von ca. 2.50m das Untergeschoss um einen betonierten „Kellerraum“ erweitern. Eingehalten wird gemäss Bauverordnung 2 Meter Abstand für unterirdische Kellergeschosse gegenüber Nachbarsgrenze.

Mengen- und Massangaben

Aushubmasse total von ca. 13mx5mxca.3m
plus tlw. Gartensitzplatz = 200m3

Angaben zu den Materialien

ttw. Rasenerde, Humus und Lehmerde..
tlw. Gartenplatten zum Entsorgen / tlw. werden Gartenplatten weiterverwendet..

Beschreibung der aktuellen Situation

Das Erdmaterial des gesamtes Privatgartens muss durch Aushub entfernt werden..

Besonderheiten

Bedingung ist, dass mit Schrittbagger wie folgt gearbeitet wird:

1. Zwecks Zugang für Maschinen, Bau, Materialien müssen 3 alte Rhododendron-Sträucher sowie 1 Akazienbaum sorgfältig ausgehoben werden. Nach Fertigstellung des Kellergeschosses werden diese wieder zurückgesetzt..
2. Das fast 30-jährige Moorbeet, muss intakt bleiben, d.h. darf nicht ausgehoben oder eingedrückt werden..
3. Zwecks Zugang zum Gartenrasenplatz muss für den Schrittbagger odgl. ein Stahlblech zum Überqueren des Moorbeetes gelegt werden..
4. knappster Aushub um den 2m-Grenzabstand zur Nachbarsgsgrenze einzuhalten damit die Laubbaumallée im Wurzelbereich nicht beschädigt wird..

  Ausschreibung drucken