Hausmauersanierung die unter der Erde ist, West- und Ostseite des Hauses, Perimeterdämmung.

# 305069

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4532 Feldbrunnen

Ausgeschrieben bis

15.05.2013

Beschreibung

Perimeterdämmung: Die Erde und Geröllschicht muss abgetragen werden, Hausmauer gewaschen isoliert und dann mit Steinen und frischer Erde aufgefüllt. Tiefe ca. 150cm bis 180 cm, event. altes Betonrohr auswechseln. Länge der Mauer die gemacht werden muss ca. 20 Meter, auch Leitungen müssen berücksichtigt werden.

Mengen- und Massangaben

Tiefe ca. 150cm bis 180 cm, event. altes Betonrohr auswechseln. Länge der Mauer die gemacht werden muss ca. 20 Meter, .Abtransport des überflüssigen Materials

Angaben zu den Materialien

Wände mit Hochdruckreiniger waschen. Fugen zwischen Wänden und Bodenplatten abdichten mit SIKA Produkten.
Isolation 60/70 mm aufkleben mit 2 K 24 Meter
Gerölltextil-Folie
Siker-Kies, Rund-Kies, Mager Beton, Dachwasserschacht Betondeckel + Konsole
Ev. PVC Rohr und Übergangsrohrstücke, ev. Beton für BVC Rohr

Beschreibung der aktuellen Situation

Im Moment ist Garten mit Rosen und Blumen bis an die Mauer, die Wände im Keller sind manchmal feucht, es hat so viel wir wissen keine Sikergrube. Es sollte nachher nicht mehr bis an die Hausmauer Pflanzen haben.
Das Haus wurde 1954 erbaut.

Besonderheiten

Zugang von der Strasse

  Ausschreibung drucken