Kultursäulenreinigung

# 305429

Erfolgreich abgeschlossen
s1.JPG

Region

8000 Zürich

Ausgeschrieben bis

22.04.2013

Beschreibung

Reinigung der Kultursäulen
Die Säulen gehören der Stadt und wurden zur Hälfte von uns gepachtet.
Sie sollen die Kulturstadt Zürich repräsentieren und stets sauber und gepflegt aussehen.

Mindestens 8 Säulen pro Jahr werden komplett gereinigt.
Die Reinigungsmethode ist Ihnen überlassen. Die bis zu 7 Jahren alten Kleister-Plakatmassen sind über die Jahre zu steinhartem Material zusammengewachsen.

Der bisherige Reinigungsservice Joblade Zürich hat bereits diverse Methoden ausprobiert.
Nicht funktioniert hat:

-Hochdruckreinigung
-Anwendung von Chemielauge
-Einweichen usw.

Funktioniert hat es schlussendlich durch den Einsatz einer Hilti Schlagmaschine. Angetrieben durch ein Aggregat. Damit wurde ein Meissel in die Plakatschicht der Säulen geschlagen und ein Schlitz gemacht. So konnte dann die Plakatschicht mit Brecheisen von der Säule geschält werden. Am Ende müssen noch mit Spachtel und Schwamm die Reste runtergekratzt, alles entsorgt und die Umgebung gereinigt werden.
Bei allfälligen Beschädigungen der sehr teuren städtischen Säulen, haftet der Reinigungsdienst.

Der bisherige Aufwand pro Säule war jeweils 4h mit 3 Mitarbeitern.
Wünschen Sie eine der Säule zu begutachten, kann ich Ihnen gerne eine in ihrer Nähe angeben.
Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mengen- und Massangaben

mind. 8 Lit-Fass-Säulen werden in unregelmässigen Abständen / Jahr gereinigt.

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

Die Aufträge sollten jeweils innert 2-wöchiger Frist erledigt werden.
Bitte offerieren Sie den Preis für die Reinigung einer Säule, beachten sie aber, dass dies ein sich wiederholender Auftrag ist. Oft werden auch mehrere Säulen zusammen gereinigt.

  Ausschreibung drucken