Wand neu verputzen / Deckendurchbruch schliessen

# 305644

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4554 Etziken

Ausgeschrieben bis

05.05.2013

Beschreibung

Durch die Entfernung eines Cheminees und eines Feuchtigkeitseintritts muss eine bestehende (mit Verputz/Gips und weisser Farbe) Innenwand neu verputzt (Gips) werden. Ein anschliessendes Malen der selben Wand mit weisser Farbe sollte im Angebot eingeschlossen werden. Raumlänge: Total 6m, Raumhöhe 2,4m (14,4m2). In der Innenwand sind 2 Fenster die bis zum Boden reichen. Das heisst es werden Teilflächen sein (ca. 2m / 1,5m / 2m)
Durch das eindringen von Feuchtigkeit (vor einigen Jahren) hat sich eine kleine Fläche gelöst und muss entfernt werden (ca. 1m2).

Der Durchbruch des Cheminees für den Kamin in der Zimmerdecke (20x20cm) sollte verschlossen werden und diese Fläche auch verputz und übermalt. (Die bestehende Decke besteht aus Spritzgips)

Mengen- und Massangaben

Massangaben sind in der Beschreibung oben enthalten

Angaben zu den Materialien

Alles Material (Gipsverputz / Farbe / Alles Material für das Abdecken, Verschluss der Decke soll im Angebot enthalten sein und auch vom ausführenden Handwerker geliefert werden

Beschreibung der aktuellen Situation

Entfernen von ca. 1m2 bestehendem Verputz, da es durch den Eintritt der Feuchtigkeit teilweise Blasen gebildet hat. An dieser Stelle braucht es eventuell einen speziellen Anstrich um ein neues eintreten von Feuchtigkeit zu verhindern

Besonderheiten

Einfamilienhaus

  Ausschreibung drucken