Täfer und Balken in Dachschräge streichen (Neuauflage, da vorher zu kurz online)

# 306570

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

8820 Wädenswil

Ausgeschrieben bis

30.04.2013

Beschreibung

Täfer in der Halle (s. Pläne) sind weiss zu streichen, ohne dass diese später vergilben. Weiss in RAL 9016.
Das Fachwerk entlang der Mauer und Balken ist in einem NCS-Grauton zu streichen (whiteprimer)
Die Wände in Weiss RAL 9016

Mengen- und Massangaben

10 m (länge) x 0.6 m (Breite zwischen Balken) x 5 (Anzahl Felder) = 30 m2 Täfer
50 m Balken
35 m Fachwerk (Einseitige Balken in Wand)
10 m2 Mauerwerk (oberhalb Holzkranz)

Angaben zu den Materialien

Grau für Balken als Whiteprimer (Farbe wird hier zur Verfügung gestellt)

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Flächen befinden sich über dem Treppenhaus, somit teilweise hohe Raumhöhe. Diese ist entweder mit einem Gerüst und mit einem Podest von Balken zu Balken (3.5 m) zu sichern.
Balken sind heute dunkelbraun lasiert

Besonderheiten

Auch das Futter der Dachfenster ist zu streichen

  Ausschreibung drucken