Tapezieren eines Zimmers (25m2) mit Papiertapete, zu tapezierende Fläche ca. 35m2, Tapete bereits entfernt

# 307705

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8707 Uetikon am See

Ausgeschrieben bis

30.04.2013

Beschreibung

Papiertapete in einem Zimmer tapezieren, zu tapezierende Fläsche 35m2, es ist ein Zimmer mit einem Flügelfenster, zwei Balkontüren und zwei weitere Türen, die alte Tapete ist jetzt an der Wand, weist keine Risse auf, aber ist nach 35 Jahren etwas abgetönt und wolkig,
die neue Papiertapete wird bauseits geliefert,
es handelt sich um eine Papiertapete mit grünen feinen Streifchen, die Bahnen müssen wohl trotzdem passend aneinandergelegt werden (siehe Bild, es wird das gleiche Tapetenmuster wieder tapeziert wie es breits bis jetzt bestand),
bitte nur geübte Tapezierer, Qualitätsarbeit gefragt, bitte keine Maler, welche seit der Ausbildung nie mehr tapeziert haben

Mengen- und Massangaben

35m2 Tapezierfläche Papiertapete

Angaben zu den Materialien

eventuell Grundpapier zu unterlegen unter die neue Tapete, dies müsste vom Handwerker geliefert werden, ob die nötig ist soll Fachmann entscheiden, unter der jetztigen Tapete hat es ein Grundpapier, welches tapeziert wurde (weiss ich von anderem Raum), das Haus wurde vor 35 Jahren tapeziert, ich weiss nicht, ob es heute noch üblich ist, so zu tapezieren mit Grundpapier, der Fachmann soll dies entscheiden,
DIE NEUE PAPIERTAPETE WIRD BAUSEITS VON TAPETENHURTER WINTERTHUR GELIEFERT

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

1. Stock sehr gut zugänglich mit Aufo und Treppe

  Ausschreibung drucken