Balkonboden abschleifen und neu streichen

# 308236

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

8917 Oberlunkhofen

Ausgeschrieben bis

24.05.2013

Beschreibung

Alten Farbbelag komplett abschleifen (nicht nur anschleifen), ohne Unebenheiten im Beton hervorzurufen (damit das Wasser später problemlos ablaufen kann und sich nicht in kleinen Dellen sammelt). Anschliessend mit neuer Farbe (bereits vorhanden) streichen.

Wegen Staubwirkung beim Abschleifen am besten mit Folien abdecken (um die Nachbarn zu schützen). Diese müssten mitgebracht werden.

Arbeitsbeginn möglichst rasch nach Vereinbarung, kann auch vor dem 01.06. sein. Während der Woche und am Wochenende ist immer jemand da.

Mengen- und Massangaben

Die Gesamtfläche des Balkons ist ca. 28.5 m2.

Der Balkon bildet ein "L". Die Längsseite am Haus beträgt 13.8 m. Der schmale Teil hat eine Fläche von 7.7 x 1.20 m = 9.24 m2, der grosse Teil von 6.16 x 3.1 = 19.1 m2, zusammen rund 28.5 m2. Grundriss siehe Anhang.

Angaben zu den Materialien

Vorhandene Materialien:
+ eine neue Farbauftragsrolle für die spezielle Farbe
+ ein neuer Pinsel für die Ecken und Kanten
+ ausreichend spezielle Farbe (5 Liter 2-in-1 Zement-Bodenfarbe, unverdünnt aufzutragen)

Alles weitere muss selber organisiert und mitgebracht werden (Schleifgerät, Abdeckfolien etc).

Beschreibung der aktuellen Situation

Der alte Farbbelag ist viele Jahre alt und entsprechend bröckelnd. Trotzdem denken wir, dass mit einem normalen Rundschleifer der alte Belag nicht restlos entfernt werden könnte, und dadurch Unebenheiten bleiben, die den Wasserabfluss behindern und unschön aussehen.

Besonderheiten

Freistehendes EFH. Das Geländer wird zwar ersetzt, aber erst nach den Bodenarbeiten.

  Ausschreibung drucken