Neue Gartenplatten verlegen // Ebenheit bei bestehenden Gartenplatten vereinzelt ausbessern

# 309021

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8152 Glattbrugg

Ausgeschrieben bis

22.05.2013

Beschreibung

- Abtragen Gras auf einer Fläche von 2.5m * 3.5 m fürs Verlegen
- Fachmännisches Vorbereiten Untergrund vor Gartenplatteverlegung
- Ausebnen Boden
- 35 Gartenplatten verlegen (50*50*4 cm
- an anderer Stelle im Garten hat sich der Boden massiv gesenkt (tlw bis 20cm). Ausebnen dieser Stelle um einen Lüftungsschacht (ca. 6 Gartenplatten)

Mengen- und Massangaben

- 35 Gartenplatten (5*7 in den Reihen). Masse: 50*50*4cm
- Gesamtfläche ist also 2.5*3.5m (= 8.75 m2)

Angaben zu den Materialien

Graue Gartenplatten - siehe Bild (50 * 50 * 4 cm)
35 Gartenplatten sind neu zu verlegen

Beschreibung der aktuellen Situation

- Ebener Boden mit Gras derzeit -> Siehe Bild
- Unterhalb der vorgesehen Stelle ist die Tiefgarage!
- Gras/Erde sollte abtransportiert werden, weil Container meist voll ist.
- Zugang führt über Weg des Nachbarsgrundstücks -> Vorsicht bzgl. Abfall etc.

Besonderheiten

Zugang via Garten. Eine Treppe mit ca. 8 Stufen ist zu überwinden vom Parkplatz bis zum Garten.

Als Festpreis anbieten (mit und ohne Material -> Gartenplatten sollen identisch wie die bisherigen sein -> siehe Bilder)

  Ausschreibung drucken