Badezimmer erneuern

# 309240

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8400 Winterthur

Ausgeschrieben bis

01.06.2013

Beschreibung

1.anbringen von Lavabo, WC und Badewanne (mit Whirlpool Funktion=Strom) der Standort der Anschlüsse muss zuerst überprüft werden und danach wenn nötig neu gezogen/verändert werden. 2. Wandfliessen anbringen nur Wände.

Mengen- und Massangaben

L 2.30, B 1.72, H 2.40,

Angaben zu den Materialien

Badmöbel und Badewanne sind bereits vor Ort. Eine Vorstellung der Wandfliesen ist vorhanden jedoch wurden die Fliesen noch nicht beschaffen, dieses kann auch gemeinsam erledigt werden oder sie liegen zum richtigen Zeitpunkt vor Ort.

Beschreibung der aktuellen Situation

Das Bedezimmer wird bis auf den Boden ausgeräumt sein, die Wand-Plättli sind entfernt. Zuerst müssen die Standorte der Lavabo, WC und Badewanne bestimmt werden, wenn möglich am gleichen Ort wie IST. Danach die Wandfliesen und zum Schluss die Badmöbel angebracht werden.

Besonderheiten

Die Wohnung ist im Parter und Rollstuhlzugänglich. Der Standort der Wasseranschlüsse kann durch eine Vorwand (ein Guss der leicht abnehmbar ist) nicht eruiert werden. Zuerst muss die Vorwand entfernt werden oder ein Experte kann auch so die Standorte ermittleln.

  Ausschreibung drucken