Blocksteinmauer 11m lang, 50 bis 70 cm hoch

# 309967

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

4402 Frenkendorf

Ausgeschrieben bis

30.06.2013

Beschreibung

Liefern und legen der Blocksteine entlang des Drahtgartenzauns an der Grundstückgrenze.
Evt. noch Füllmaterial (Erde) hinter den Steinen anbringen.

Mengen- und Massangaben

Gesamtlänge 11m, davon 5m ca. 70cm hoch, 4m ca. 60 cm hoch, 2m ca. 50cm hoch.
Breite ca. 60cm.
Die 70 cm Höhe liegen an der Strasse.
Bevorzugt wird eine Steinreihe, falls einfacher können auch 2 Reihen gelegt werden.

Angaben zu den Materialien

Blocksteine aus lokalem Stein (Jura, Schwarzwald, Alpen),
Gebrochen oder formwild,

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Blocksteine sollen zwischen dem Drahtzaun und der prov. Betterbstützung gelegt werden um eine stabile Abstützung für das oberhalb liegende Erdreich (Rasen, Pflanzen) zu bilden. Der Untergrund für die Blocksteine ist unbefestigtes Erdreich.
Die aktuelle Breite zwischen dem Drahtzaun und der prov. Bretterabstützung beträgt ca. 40 bis 60 cm.
Die prov. Bretterabstüzung kann wenn nötig entfernt werden. ebenso kann die Fläche kann für die Blocksteine Richtung Bretterabsützung verbreitert werden. Hinter den Brettern liegt zum Teil loses Erdreich aus kompostiertem Gartenmaterial (Rassenschnitt).
Der Drahtzaun kann während den Arbeiten temporär demontiert werden, Betonpfähle müssen aber erhalten bleiben. Der Zugang ist via Fussweg der Nachbarhäusern möglich. Der Parkplatz (Rassengittersteine) steht für Fahrzeuge zur Verfügung.
Der erste Blockstein (Höhe 70cm) soll hinter der jetzigen Stützmauer auf dem gewachsenen Grund zu liegen kommen. Die Setzhöhe über der Strasse/Parkplatz ca. 1m.

Besonderheiten

Arbeitsbeginn nach Absprache, Arbeit muss im 2013 ausgeführt werden.

  Ausschreibung drucken