Unkrautentfernung und Vorbereitung zur Bepflanzung

# 310430

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4900 Langenthal

Ausgeschrieben bis

03.06.2013

Beschreibung

Wir haben ein Haus übernommen, dessen Garten seit Jahren nicht mehr richtig gepflegt worden ist. Dementsprechend hat es sehr viel Unkraut. An verschiedenen Stellen möchten wir dieses nun entfernen und Blumen und Bodendecker pflanzen. Einen Teil der Pflanzen haben wir bereits bestellt (vgl. Anhang).

Es geht insbesondere um die Entfernung des Unkrautes in den Bereichen auf den Fotos 1-3 und das Präparieren der Bereiche fürs Bepflanzen sowie um das eigentliche Bepflanzen selbst.

Foto 1
ca. 4x8 Meter.

Bei ungefähr einem Viertel haben wir bereits versucht, das Unkraut etwas zu entfernen. Da die Wurzeln (insbesondere diejenigen des Löwenzahns) sehr tief gehen, spriesst es aber jeweils gleich wieder. Wir wissen daher nicht, ob die Erde grossflächig abgetragen und ein undurchlässiges Flies verlegt und neue Erde aufgefüllt werden müsste. Hier sind wir auf Ihre Vorschläge gespannt. Je einfacher und kostengünstiger je besser.
Nach der Unkrautentfernung und Präparierung fürs Bepflanzen möchten wir hier die bereits bestellte Staudenmischung (Staudenbeet Gartenfreude mit Taglilie, Rittersporn, Bartfaden, Weiße Witwenblume, Rosa Witwenblume, Edeldistel, 2 x Sonnenhut, Prachtscharte, Rote Flammenblume, Sommermagerite, Schlangenkopf, Fetthenne, Rosa Flammenblume und Fetthenne) pflanzen. Ev. braucht es um die Pflanzen herum noch irgendeine Abdeckung des Bodens, damit das Unkraut nicht so leichtes Spiel hat. Hier sind wir auf Ihre Beratung angewiesen.

Foto 2
ca. 3x4 Meter, schattig/halbschattig
Hier geht es um einen Bereich nahe beim Hauseingang, der früher voll Farn war. Dieses haben wir entfernt und letztes Jahr zudem einige Frühlingsblumen gepflanzt. Leider hat sich ein Unkraut sehr breit gemacht (wahrscheinlich ist es Scharbockskraut). Deshalb wissen wir nicht, ob auch hier eine ganze Schicht abgetragen und die bestehenden Frühlingsblumen umgepflanzt werden müssten. Vorschläge sind willkommen. Welche der bestellten Pflanzen hier rein kommen, ist noch nicht ganz klar. Falls wir zu wenig Blumen gekauft haben sollten, bliebe halt ein Teil noch leer.

Foto 3
ca. 6x3 und 3x3 Meter
Auch hier geht es um einen Bereich, der früher voll Farn war. Dieses haben wir entfernt. Jetzt spriesst Unkraut, aber weniger schlimm als in den anderen beiden Bereichen. Einige Blumen wachsen schön und dürfen durchaus drin bleiben. Am liebsten hätte wir hier Bodendecker, damit das Ganze in den kommenden Jahren möglichst pflegeleicht wird. Wir haben auch schon welche bestellt (vgl. Anhang).

Bitte offerieren Sie für jeden der drei Bereich separat einen Pauschalpreis für die Unkrautentfernung und Präparierung fürs Bepflanzen und nochmal für alle drei Bereiche separat fürs Bepflanzen. Sollten Sie noch weiteres Material brauchen (Rinde, Flies etc.), so offerieren Sie bitte auch dies zu einem Pauschalpreis.

Mengen- und Massangaben

Foto 1: 4x8 Meter
Foto 2: 3x4 Meter
Foto 3: 6x3 und gleich angrenzend 3x3 Meter

Angaben zu den Materialien

Wir stellen lediglich die Pflanzen zur Verfügung. Werkzeug, Maschinen und sonstiges Material steht nicht zur Verfügung bzw. müssen vom Handwerker mitgenommen werden.

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

Ausführungstermin
Die Pflanzen sind bestellt. Es ist uns aber noch nicht kommuniziert worden, wann die Lieferung erfolgt. Gemäss Angaben in der Bestellung sollen es zwischen 2 und 5 Arbeitstage sein. Wir gehen daher davon aus, dass die Pflanzen ab ca ab dem 28. Mai 2013 zur Verfügung stehen sollten. Wir wäre froh, wenn die Beetvorbereitung und Bepflanzung zeitnah zur Lieferung stattfinden würde. Grundsätzlich sind wir aber flexibel.

  Ausschreibung drucken