Ausbau eines Einbauschrankes

# 315540

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8143 Stallikon

Ausgeschrieben bis

11.07.2013

Beschreibung

Ein Einbauschrank soll entfernt werden, die Vorderseite gegen den Wohnraum, die Rückseite gegen einen Abstellraum. Die Fotografien zeigen, wie der Schrank in der Lücke steht
Dann soll die entstehende Lücke mit einer stabilen Platte geschlossen werden.
Dann soll das Material abgeführt werden.

Mengen- und Massangaben

Die Lücke ist 129 cm breit und 249 cm hoch.

Angaben zu den Materialien

Das Material für die Platte soll von der Funktion bestimmt sein: Die Platte wird später tapeziert. Sie soll so stabil sein, dass keine Risse oder Spalten entstehen und man im Wohnraum nicht sieht, dass dort einmal etwas war.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Abfälle sollen entsorgt werden.
Keine Rücksichtnahme auf den jetzt liegenden Teppich nötig.
Unten hat es Teppich-Sockelleisten. Diese sind ebenfalls zu entfernen. Wenn links und rechts die Sockelleiste Schaden nimmt, ist das kein Problem, weil später ein neuer Boden gelegt, neue Sockelleisten montiert und die Wände tapeziert werden.
Oben hat es eine weiss gestrichene Täferdecke. Auch diese wird später entfernt, wenn sie also im Zuge er Arbeiten beschädigt wird, ist das kein Problem.

Besonderheiten

Die Wohnung liegt im zweiten Untergeschoss. Die Treppe ist breit und gerade.

  Ausschreibung drucken