Sanierung eines einfach gezimmerten Pumpenhäuschen

# 316740

Erfolgreich abgeschlossen
021-1.jpg

Region

4118 Rodersdorf

Ausgeschrieben bis

18.08.2013

Beschreibung

Abräumen der bestehenden Zimmerarbeit (bei laufender Pumpe),
Entsorgung des nicht mehr verwendbaren Materials,
Deponieren des noch verwendbaren Materials,
Wiederaufbau der Zimmerarbeit mit neuem und wiederverwendbarem Material.

Mengen- und Massangaben

Bodenfläche ca. 6 m2 (Beton bestehend).
1.Seitenwand:
Länge ca. 2.00 m (angrenzend an Gartentreppe), Träger oben 8x8 cm auf Pfosten 8x8 cm, Verschalung 3 cm.
2.Seitenwand:
Länge ca. 2.00 m (frei), Träger oben 8x8 cm auf Pfosten 8x8 cm, Verschalung 3 cm mit Türe (Breite 70 cm und 2 Türpfosten 8x8 cm.
3.Seitenwand:
Länge ca. 2.40 m (angrenzend an stählerne Poolwand), Träger oben 8x8 cm auf Pfosten 8x8 cm, bzw. in Stützmauer verankert, keine Verschalung.
4. Seitenwand:
Länge ca. 1.20 m (angrenzend an Stützmauer), Träger oben 8x8 cm in Stützmauer verankert, keine Verschalung.
5.Seitenwand:
Länge ca. 2.10 m (angrenzend an Stützmauer), Träger oben 8x8 cm in Stützmauer verankert, keine Verschalung.
Flachdach:
Fläche ca. 6 m2, Bretter 3 cm, Dachpappe, Rasenteppich.
Eck- und Tüpfosten:
8x8 cm, Höhe ca. 1.10 - 1.25 m.

Angaben zu den Materialien

Rasenteppich wird vom Auftraggeber gestellt und verlegt.

Beschreibung der aktuellen Situation

Seitenverkleidung und Pfosten zum Teil verfault.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken