neue Rasen- und Steinplattenflächen

# 317683

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

3400 Burgdorf

Ausgeschrieben bis

19.07.2013

Beschreibung

Bestehender Rasen und diverse Enlassplatten entfernen.
Neue Rasenfläche und Plattenboden erstellen.

RASENFLÄCHE
- Bestehende Grasnarbe vorgängig abspritzen ca.65m2
- Rasenfläche mit Fadenmäher zurückmähen, Material entsorgen
- Kulturerde liefern und einbauen
- Rasenfläche mit Umkehrfräse fräsen
- Schaufelplanie erstellen. Gefälle berücksichtigen!
- Reinplanie erstellen, Wurzeln und Steine herauslesen, Abraum zusammennehmen und abführen.
- Rasen ansähen, düngen, walzen (als Alternative kann auch Rollrasen verwendet werden)
- erster Schnitt inkl. Abfuhr. Wenn nötig Nachsaat erstellen, düngen

BODENBELAG HAUSZUGANG
- Demontage bereits in Rasenfläche eingerechnet
- In die neuen Rasenfläche ist ein Gehweg mit Quadratischen Gehwegplatten (z.B. 50x50cm) einzubauen. (Vorschlag Unternehmer)
- L=2.5m B= 1m
- Es sind alle nötigen Untergrundarbeiten wie (Kofferung, Vliesmatten, Kies, Verdichten, ect.) vorzusehen.
- Verlegen der Platten in neue Rasenfläche. Eventuell anpassen an Gehwegslänge.

BODENBELAG HINTER DEM HAUS
- Bestehende Rasenfläche zurückbauen
- Aushub für Kiesskofferung, Material auflasen und Abführen
- Vliesmatte liefern und einabeun, Planiekies gebrochen einbauen und verdichten
- neuen Boendenplatten 50x50cm (Vorschlag unternehmer) einbauen. Schnittkosten sind einzurechnen.

Mengen- und Massangaben

- Alte Grasnarbe ca. 110m2
- Neue Rasenfläche ca. 70m2
- Neue Plattenbeläge ca. 40m2

Angaben zu den Materialien

Material komplett vom Unternehmer zu liefern!

Beschreibung der aktuellen Situation

Hauszufahrt nur mit PW, Anhänger und Kleinbus möglich!
LKW oder grösseres kann nicht über den Privatweg verkehren!

Besonderheiten

Die Situation kann jeweils am Freitag mit vorgängiger Terminvereinbarung vorort besichtigt werden.

  Ausschreibung drucken