Fermacell Greenline Gipsfaserplatten an Holzdecke anbringen

# 318569

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4422 Arisdorf

Ausgeschrieben bis

10.08.2013

Beschreibung

Wir wohnen in einem Bauernhaus von 1481, mit Decken aus alten Holzbalken und alten Eichenbrettern dazwischen. Da dieses Holz in den 80er Jahren mit Holzschutzmittel behandelt wurde, welches noch heute Schadstoffe an die Innenraumluft abgibt, möchten wir im Wohnzimmer die Decken zwischen den Holzbalken mit GREENLINE Gipsfaserplatten verkleiden (möglichst dicht), um die Schadstoffe im Haus zu reduzieren. Nach der Montage der Gipsfaserplatten müssten diese noch verspachtelt werden

Mengen- und Massangaben

Wohnzimmer 40 m2 gross, 6 Bahnen zwischen den Balken mit der Breite von ca. 90 cm und einer Länge von 540 cm.

Angaben zu den Materialien

Fermacell Greenline Gipsfaserplatten
Deckenleisten (ca 25x25 mm)
Spachtelmasse

Beschreibung der aktuellen Situation

Siehe Foto

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken