Malerarbeiten

# 322883

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8427 Rorbas

Ausgeschrieben bis

20.08.2013

Beschreibung

An den an eine Treppe (14 Stufen) angrenzenden Wänden einer Maisonette-Wohnung sind Rückstände von Teppichkleber (Sockelleisten) zu entfernen. Die nackten Stirnseiten (Beton) der Stufen sind zu reinigen und so weit vorzubereiten, dass gemalt werden kann. Allenfalls sind diese, sofern für das Malen notwendig, zu begradigen/aufzufüllen (spachteln) Die Stirnseiten der ersten Treppenstufen ist auf jeden Fall zu bearbeiten/aufzufüllen (spachteln o.ä.) damit eine Parkett-Sockelleiste sauber aufliegt. Die besagten Wände und Treppenstirnseiten sind dann zu malen (optional - 2. Offerte).

Mengen- und Massangaben

Gewunde Treppe (drehung um 180 Grad), ca. 100 cm breit, 14 Stufen
Wände schätzungsweise ca. 15 - 20 m2

Angaben zu den Materialien

Ein Eimer Farbe ist vorhanden und müsste ausreichen.

Beschreibung der aktuellen Situation

Rückstände vom Kleber der Teppich-Sockelleisten an den Wänden sind zu entfernen.
Teppichkleberrückstände an den Stirnseiten der Treppenstufen sind zu entfernen.
Stirnseite der Treppenstufen sind allenfalls aufzufüllen/zu begradigen

Besonderheiten

Die Sache ist ziemlich dringend!
1 Offerte nur Vorbereitung, damit gemalt werden kann
1 Offerte inkl. Malen
Ein früherer Beginn als angegeben (je früher, desto besser) wäre wünschenswert.

  Ausschreibung drucken