Durchbruch tragende Wand

# 323458

Erfolgreich abgeschlossen
durchbruch_stube.jpg

Region

8903 Birmensdorf

Ausgeschrieben bis

31.08.2013

Beschreibung

Eine bestehende Türöffnung soll vergrössert werden. Ein entsprechender Stahlträger soll berechnet und als Sturz eingebaut und verputzt werden. Entsorgung des Abbruchs. Garantie erwünscht betreffend Arbeit ohne Folgeschäden wie z.B. Risse.

Mengen- und Massangaben

3,5 m2 wird zur bestehenden Türöffnung zusätzlich entfernt (ca. 1.70m x 2.10m); oben und an der gegenüberliegenden Wand wird ein Teil stehen gelassen (bei der Wand ca. 70cm, oben ca. analog jetziger Türöffnung. .

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Boden muss nicht speziell geschützt werden (wird später erneuert). Die Wand ist eine Backsteinmauer, 15-16cm Dicke, Baujahr 1951. Auf ihr sind Deckenbalken abgestützt, jeweils versetzt von beiden Seiten, welche unverändert bleiben sollen.

Besonderheiten

Parterre (leicht erhöht, 4 Stufen). Mulde kann sehr nah aufgestellt werden.

  Ausschreibung drucken