Boden ausgiessen/betonieren in einem Teil eines Kellerraums

# 323826

Erfolgreich abgeschlossen
IMG_2755.JPG

Region

5627 Besenbüren

Ausgeschrieben bis

30.08.2013

Beschreibung

Der Kellerboden ist auf einer Fläche von 4,3 m2 nicht komplett ausgegossen worden, bevor die Öltanks draufgestellt worden sind. Der Boden ist zwar auch dort betoniert, aber einfach nicht ganz fertig gestellt worden. Jetzt wurden die Öltanks entfernt und der unfertige Boden stört. Deshalb soll er so ausgegossen werden, dass im ganzen Raum dasselbe Niveau erreicht wird. Niveau-Unterschied: einige cm.

Zudem hat es in der einen Ecke eine geringe Menge Mörtel, welcher zuerst weggespitzt werden muss. Offenbar wurde nachträglich von der andern Seite ein Loch in der Grösse eines Backsteins verschlossen, der überschüssige Mörtel konnte aber nicht mehr entfernt werden und erstarrte. Die betroffene Stelle ist auf der angehängten Foto sichtbar.

Mengen- und Massangaben

Bodenfläche: 4,3 m2, L-Form

Angaben zu den Materialien

Betonboden

Beschreibung der aktuellen Situation

Entfernung des alten Bodens scheint nicht nötig. Ev. muss mit einer Folie abgedichtet werden?

Besonderheiten

Zugang zum Keller über Innentreppe.

  Ausschreibung drucken